29 Dez

Ist Ihr Kleinraum leiden unter diesen Möbel Fehler?

Das Leben in einem kleinen Raum hat sicherlich seine Herausforderungen. Egal, ob Sie in einem Studio-Apartment, einem winzigen Haus, oder einfach einem kleinen Hause, müssen Sie möglicherweise mit schwierigen Layouts, enge Gänge und wenig bis gar keine Speicherumzugehen.

Zum Glück, mit ein wenig Entschlossenheit, einige Kompromisse, und die strategische Planung, Ihren kleinen Raum kann wie zu Hause fühlen. Aber zuerst müssen Sie diese kleinen Raum Möbel Fehler zu vermeiden.

Wenn das Leben in einem kleinen Raum, was auch immer Sie in Ihrem Haus setzen sollte wirklich mehr als einen Zweck haben, weil Sie das Beste aus, was du hast zu machen.

Couch sollte mehr als einer Couch zu sein; es sollte auch Lagerraum haben darunter. Ihre Ottaman kann als Sitz bei Bedarf verwendet werden. Tabellen sollten Schubladen in sie aufgebaut. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie ein Möbelstück als mehr als nur eine Sache zu nutzen.

Der offensichtlichste Fehler ist, den Kauf von Möbeln, die zu groß für die kleinen Raum ist. Sofas, Tische, Stühle, Regale und sollten in der Lage, in Ihrem Haus, ohne sich umständlich und überfüllten passen. Sie tun auch nicht auf schlurfenden vergangenen Möbel; Sie sollte groß genug Gehwege zwischen den Stücken haben, so dass Sie in der Umgebung mühelos zu bewegen.

Auch wenn Sie für Wohnung große Möbel aussehen, bedeutet das nicht, dass es extra klein zu sein. Viele Läden oft markieren kleinere Möbel als ‚Wohnung Größe, „aber eine gute Regel ist es, auf Sofas, 80 Zoll lang und 36 Zoll breit sind, zu suchen. Sie sollten auch für Bücherregale, Fernseher steht, und Tabellen, die nicht zu breit sind, zu suchen.

Es ist eine gute Idee, um Ihren Raum vor dem Einkauf zu messen. Dann nehmen Sie ein Maßband mit Ihnen, so dass Sie keine Möbel Sie erwägen, um sicherzustellen, dass es passt gerade messen kann.

Wie Möbel, die zu lang und breit ist, kann es auch zu sperrig ist. Sofas mit großen gerollte Arme, Liegestühle, die Super gestopft werden, oder Stühle mit viel padding nehmen viel mehr Platz als nötig.

Während Komfort wichtig ist, sollten Sie versuchen, für Stücke mit geraden Linien und glatte Kanten bei der Auswahl der Möbel für Ihr kleinen Raum zu suchen. Oder zumindest, berücksichtigen diese bei der Messung, um zu sehen, ob es passt.

Kauf zu viele Möbel ist ein häufiges Problem. Die Leute denken oft, sie brauchen eine Couch und eine Liebe Sitz, oder zwei Beistelltische, wenn sie wirklich nicht. Nur weil wir eine Vorstellung davon haben, was in einem Wohnraum benötigt wird oder ein Schlafzimmer bedeutet nicht, es ist der einzige Weg. In einem kleinen Raum, weniger Möbel oft besser.

Ein kleiner Raum kann leicht beginnen, überladen mit weit geöffneten Speicher aussehen. Es braucht nur ein paar Dinge ausgelassen, wo die Menschen sie sehen zu starten Gefühl klaustrophobisch.

Statt ein offenes Bücherregal, offene Schränke, oder sogar Kollektionen auf dem Display, sollten Sie erwägen den Kauf Möbel mit Türen. Auf diese Weise können Sie einfach schließen Sie sie, Dinge zu verstecken.

Wenn Sie Bücherregale für die Lagerung, anstatt, Gegenstände auf ihnen zu tun, kaufen Sie gut aussehende Körben oder Kisten, die Dinge in. Dies hält Ihre Sachen organisiert und aus den Augen.
Nicht verwendete Wandraum

Kleine Räume haben weniger Quadratmeterzahl, daher gibt es weniger Platz. Es ist wichtig, die Vorteile Ihrer Wand Platz nehmen beim Kauf von Möbeln.

Kaufen Regale und Kommoden, die hoch und nicht breit sind. Hängen Sie die Dinge an den Wänden als Speicher verwenden und nicht indem sie sie auf dem Boden, wie Regalen oder Racks. Sie können auch Nachttische, die an der Wand befestigen, um freien Stellfläche zu kaufen. Auch den Kauf Stangen, die durch die Wand zu gehen, um zu speichern Kochutensilien und Küchenhelfer auf, anstatt die Aufnahme Ablagefläche.
Möbel-Sets

Eine Menge Leute kaufen Möbel-Sets, weil sie machen die Dekoration gehen viel einfacher und schneller; alles, was Sie tun müssen ist, wählen Sie eine Reihe Sie mögen und Sie sind fertig! Es nimmt die Mühe zu versuchen, Stücke, die zusammen zu finden. Jedoch, wenn Sie in einem kleinen Raum zu leben, den Kauf eines Möbel-Set kann zu Problemen führen. Möbel-Sets sind oft groß, sind mehrere Stücke, als Sie tatsächlich benötigen, und sind weniger kreativ und interessanter als die Auswahl Ihrer eigenen Möbelstücke.

Bei der Ausstattung einen kleinen Raum, sollte jedes Stück sorgfältig ausgewählt für seine Zweckbestimmung und Umgebung, so dass Sie für eine Tatsache, es passt einfach, sowohl in der Größe und in der Funktion werden. Möbel-Sets geben euch nicht, dass die Kontrolle und Freiheit.
Schlecht angeordnet

Einer der schwierigsten Teile der Einrichtung einen kleinen Raum arrangiert Ihre Möbel. Es kann tatsächlich ein paar Versuche, um es richtig zu machen – alles in einer Stelle, die sich wohl fühlt erhalten, sieht gut aus und ist leicht genug, um herumzukommen. Nicht nur auf der ersten Anordnung Sie versuchen zu begleichen. Wenn es nicht richtig anfühlt, verbringen einige Zeit experimentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *